Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
E-Mail senden
kontakt@foerdermittel-wegbereiter.de

Archives for corona

Gesellschaftliche Auswirkungen der Corona Pandemie

 

Forschung für Integration, Teilhabe und Erneuerung

Die Corona Pandemie betrifft uns alle ‼️
Viele sehen jedoch nur die aktuellen Zahlen und Schließungen.

Doch wie wird sich Covid auf unsere Zukunft auswirken? Und vor allem, welche Maßnahmen gilt es herauszuarbeiten/ zu entwickeln, damit künftige Pandemien nicht wieder zu so starken Einschnitten in unsere Grundrechte führen.

 

Die Förderung der Forschung für Integration, Teilhabe und Erneuerung befasst sich mit den langfristigen Auswirkungen der Corona-Krise auf uns Menschen.

Read more

Öffnungsstrategie muss Planungssicherheit geben

Die heutige Pressemitteilung des VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen) ist so brisant und aktuell, dass ich sie euch ebenfalls zugänglich machen möchte.

Jeder Unternehmer, jede Unternehmerin, jeder Selbständige und jede Selbstständige benötigen mehr Planungssicherheit!!!

Öffnungsstrategie muss Planungssicherheit geben

Die Unternehmerinnen erwarten von dem Treffen der Ministerpräsident*innen mit der Kanzlerin am 3. März eine nachvollziehbare Öffnungsstrategie, um Unternehmen mehr Planungssicherheit zu geben. Konkrete Vorschläge der Unternehmen liegen als Ergebnis des Wirtschaftsgipfels mit dem Bundeswirtschaftsminister vor. Für die Unternehmerinnen ist entscheidend, dass:
  • Bund und Länder gemeinsame bundesweite und wissenschaftlich fundierte Kriterien festlegen, unter denen Öffnungen möglich sind und transparent ist, in welchem Verfahren Öffnungsentscheidungen getroffen werden,
  • die einheitliche Umsetzung der Öffnung länder- und regionalspezifisch abhängig von der pandemischen Situation und den Gegebenheiten vor Ort erfolgt,
  • sich Öffnungsschritte nicht an Branchen orientieren, sondern an nachvollziehbaren Kriterien und der Umsetzung von strengen Hygiene- und Schutzstandards in den Betrieben,
  • Selbsttests und Antigen-Schnelltests endlich für alle verfügbar sind,
  • die Impfungen durch bessere Kommunikation und Organisation beschleunigt werden und
  • die lückenlose Kontaktnachverfolgung verbessert wird, z.B. durch den Einsatz von geeigneten digitalen Technologien oder weiterer personeller Ressourcen von Drittanbietern.
Read more

Hybride Interaktionssysteme zur Aufrechterhaltung der Gesundheit


Was sind Ausnahmesituationen?
Pandemie. Lockdown. Covid-19. Corona!

covid-19, were offline

 


Wir befinden uns das erste mal in diesem Jahrhundert in einer absoluten Ausnahmesituation.
Überall versuchen Menschen das Infektionsrisiko durch Covid-19 so gering wie möglich zu halten.

Abstand halten, das Tragen von Masken und so wenig Kontakt zu anderen wie möglich.
Aber es gibt immer wieder Aspekte, wo der körperliche Kontakt notwendig ist (z.b in der Pflege, beim Arzt, im Krankenhaus, Physiotherapie und andere)


Ein neues Förderprogramm geht genau auf diese Aspekte ein und unterstützt dich bei Forschung & Entwicklung nachstehend beschriebener Punkte.

Unsere Gesundheitsversorgung benötigt dringend Entlastung und einen effizienteren Übergang der Gesundheitsversorgung vom Alltag zu Gesundheitseinrichtungen und umgekehrt.

Im Rahmen der Bekanntmachung der BMBF wird Gesundheit in ihrer gesamten Bandbreite- in körperlicher, psychischer und in sozialer Hinsicht- und in einen gesamtheitlichen Begriff von Lebensqualität eingebettet verstanden.

Read more

Das Corona Start-up Schutzschild steht

 

Mit ihrer besonderen Innovationskraft sind Start-ups und junge Technologieunternehmen besonders wichtig für die deutsche Volkswirtschaft.

Sie schaffen Arbeitsplätze und werden die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands stärken. Start-ups und junge Technologieunternehmen haben häufig noch keine Hausbankverbindung und können daher nicht auf die Corona-Kredit-Programme der KfW zugreifen. Die Minister Scholz und Altmaier haben daher Anfang April gemeinsam eine maßgeschneiderte Unterstützung für Start-ups und kleine mittelständische Unternehmen in Deutschland in Höhe von 2 Mrd. Euro angekündigt.

Die Umsetzung dieses Maßnahmenpakets steht jetzt. Das Bundesministerium der Finanzen, dass Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die Förderbank KfW und ihre Tochter KfW Capital haben mit Hochdruck an der Umsetzung gearbeitet. Mit dem Maßnahmenpaket kann der Großteil der deutschen Start-ups adressiert werden. Adressat der Unterstützung sind die Start-ups, nicht die Investoren. Die Liquiditätshilfen sind effizient und unbürokratisch, aber gleichzeitig mit den größtmöglichen Vorkehrungen gegen Missbrauch ausgestaltet.

Zunächst kommen zwei Säulen mit parallelen Antragsbearbeitungen und Finanzierungsabwicklungen zur Anwendung, die so weit wie möglich auf bestehende Strukturen aufsetzen. Der Aufbau einer zentralen Abwicklungsstelle wurde bewusst vermieden, um gerade in der Krisewertvolle Zeit und auch Kosten zu sparen.

Read more

Neueste Beiträge

  • Meta