Blog

Ist ein selbstbestimmtes Leben ...

Mar 26, 2021 8:54:30 AM / by Andrea Selle

unerreichbar?

How do you define freedom


Streben wir nicht alle nach einem selbstbestimmten Leben? Ich greife heute einen Gedanken auf, den ich in meiner Zeit als Coach bei Agentur für Arbeit und Jobcenter des Öfteren zu hören bekam auf meine Frage: "Warum strebst du die Selbstständigkeit an?" - "Was ist es, was dich treibt, ein eigenes Business aufzubauen?"

Die Antwort lautete nicht selten: "Weil ich ein selbstbestimmtes Leben führen will." - "Ich möchte nicht von meinem Chef Arbeitszeiten und Aufgaben diktiert bekommen, sondern selbst über meine Zeit und meinen Geldbeutel bestimmen."

Viele dieser Personen haben nicht bedacht, dass sie ihren Chef durch den Kunden eintauschen. Als Selbstständiger bestimmt in der Regel der Kunde oder Auftraggeber über deine Zeit und vor allem deinen Geldbeutel.

Was also ist ein selbstbestimmtes Leben? Um das herauszufinden, stelle dir einige Fragen:
"Lebe ich für mich oder für jemand anderen?" - "Lebe ich, um unangenehmen Mensch gefallen zu wollen, damit sie mich gut finden?" - "Lebe ich so, wie ich es will?"

Wie fängst du nun an, selbstbestimmt zu leben? Das ist nicht schwer. Halte an deinem Idealbild fest. Das kannst du, indem du dich von Aktivitäten und Personen löst, dir dir nicht gefallen. Tief in dir weißt du genau, was du aus falscher Pflicht heraus tust. Aus falscher Loyalität, wegen öffentlichem Druck, um unangenehmen Menschen zu gefallen, damit sie dich gut finden. Ein sehr schönes Zitat möchte ich dir von World Widmann mitgeben: "Ich existiere, wie ich bin. Wenn kein anderer mich bemerkt, bin ich zufrieden."

Und genau dieser Punkt ist der Pferdefuss. Viele von uns möchten bemerkt werden. Sie möchten auffallen und sofern du nicht an der Spitze der Macht stehst, bist du gezwungen, so zu leben, um unangenehmen Menschen zu gefallen, damit sie dich gut finden. Das ist dann aber das Ende des selbstbestimmten Lebens.

 

Okay, das war heute schon sehr philosophisch - aber viele Menschen glauben, dass der Schritt in die Selbstständigkeit ihnen vollkommene Freiheit schenken könnte. Ich liebe mein Business, ich liebe meine Selbstständigkeit - mit allen Vor-und Nachteilen.

Von der Selbstbestimmung bin ich noch ein ganzes Stück entfernt, es ist aber eines meiner Ziele.
Was ist dein Ziel? Stimmst du mir zu oder ist Selbstbestimmung in deinen Augen nicht erreichbar?

Kommentiere gern hier unter dem Beitrag und lass mich deine Meinung wissen.

 

Tags: Selbständig, Foerdermittel, Soloselbstständige, Ethisch, Lebenswissenschaften, Zukunft

Andrea Selle

Written by Andrea Selle

Subscribe to Email Updates

Recent Posts